Was gibt's Neues?

neue Funktionen / Programme:
  fertig- bzw. bereitgestellt:
2o19   Bankleitzahlen ab 4. März 2o19.
  Elster ERiC-29.2.6 ab 2o19 mit den FiBu-Programmen.
  Vordruck UStVa 2o19.
2o18   Bankleitzahlen ab 3. Dez. 2o18.
  Elster ERiC-27.2.3 ab 2018 mit den FiBu-Programmen.
  Vordruck UStVa 2o18.
2o17   Zugriff auf Kreditoren anhand der Kunden-Nummer.
  Elster ERiC-25.3.6 ab 2o17 mit den FiBu-Programmen.
  Vordruck UStVa 2o17.
2o16   Bankleitzahlen ab 5. Dez. 2o16.
  Elster ERiC-23.2.12 ab 2o16 mit den FiBu-Programmen.
  Vordruck UStVa 2o16.
2o15   Elster ERiC-21.4.8 ab 2o15 mit den FiBu-Programmen.
  notwendige Microsoft dll für Elster Rel. 21 aus dem Visual C++ Redistribuatbale Package - zu kopieren in das Elster-Verzeichnis! Alternativ kann das Package hier heruntergeladen werden. Bitte den Systemadministrator informieren.
  Vordruck UStVa 2o15.
2o14   Anpassung der Zahlung/Lastschrift-Programme an die Datenformate V 2.7.
  Glückwunsch: Adrasteia ist 10 Jahre im Einsatz!
  Vordruck UStVa 2o14.
  Elster ERiC-19.3.2 ab 2o14 mit den FiBu-Programmen.
2o13   SEPA-Lastschrift (Core/B2B) incl. aktu. Handbuch.
  Autom. Buchen von PDF-Zahlungsavisen; verbesserte Übernahme der MT940-Daten.
  Elster Ver. ERiC-17.3.8.62547 ab Feb. 2o13.
  Das Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG) ist in die Kostenrechnung, Kostenberechnung und Depotabrechnung eingearbeitet.
  Die USt-VA/ZM-Meldungen können entgegen der amtlichen Verlautbarung noch bis 31.08.13 unsigniert gesendet werden. Das Update ist den FiBu-Programmen enthalten.
2o12   Die ZM via Elster ist ebenfalls integriert, offiziell freigegeben jedoch erst mit Elster 17.3 (Mindestversion ab April 2013). Die Lieferung via BZSt wird zum 31.12.2012 eingestellt.
  Elster Ver. ERiC-17.2.10.60883 ab 2o13 im xml-Format incl. Versand via Software-Zertifikat iVm. den FiBu-Programmen und dem Handbuch.
  Lastschrift via SEPA.
  Funtion: Notariatsverwalter.
  weiteres Logo: alte Harburger Elbbrücke (1897-1899).
  aktualisiertes Handbuch für die GPAS-FiBu (Rel. 4.1 - April 2o12).
  FiBu Rel. 4.1 freigegeben: Update und Anleitung.
  So sieht's aus: GPAS-FiBu unter Windows 8.
  Elster ERiC-15.3.16.52462 ab 2o12 iVm. den FiBu-Programmen.
  neues FiBu-Release 4.x mit alphanum. Rechnungs-Nr., längerem Buchungstext, Verbindung zw. Archiv und aktuellen Daten und mehr...
2o11   Der Support für die Charakter-Version (16- u. 32-Bit) wird eingestellt.
  Erweiterung für das ZTR (zentrales Testamentsregister)
  FiBu Rel. 3.41 ab 15. Aug. 2o11.
   Das Update betrifft wesentlich erweiterte Satzbeschreibungen
   Debitoren und Kreditoren!
  Elster Ver. ERiC-13.5.6.45608 ab Juli 2o11.
  Ort der Beurkundung in der Urkundenrolle ab 2o12.
  Background-Job als täglich wiederkehrender Task.
2o1o   Speicherung der Empfägerdaten im Zahlungsverkehr (Name, Konto, BLZ) je Überweisung.
  Rechnungsprüfung in der Variante 2 (FiBu 3170) als Alternative zur Variante 1.
  'Briefpapierfunktion' beim Ausdruck der Listen als PDF-Datei.
  autom. Umbuchung des Saldos beim Ändern des Sammelkontos im Kontokorrent.
  Statistik (Chi-Quadrat, Benford).
2oo9   Splitting eines vorhandenes Offen Postens.
  Lastschrift-, Mahn- und Zahlungsvorschlag online (FiBu 6050) als Alternative zur Vorschlagsliste.
  "Wertelisten".
  Erweiterung Kz. Kostenrechnung im Sachkonto: 0=keine, 1=Kostenstelle, 2=-träger, 3=beide, 4=KSt. oder KTr.
  integrierte Updatefunktion.
2oo8   SEPA Zahlungen.
  Übernahme von Buchungen aus Excel-Dateien in wahlfreiem Format.
  Fahrtenbuch.
  Darstellung der Konten nach dem Tagessaldo (Fälligkeit).
  Rechnungsprüfung (Variante 1).
2oo7   IBAN- u. Bankkonto-Prüfung im Kontokorrent und Mandantenstamm.
  detaillierte Verfolgung der Änderungen in den Urkunden.
  wiederkehrende Buchungen in der Win-Version.
  Anbindung xNotar (elektronisches Handelsregister) direkt als: 01234.MM.07.xml.
  Reisekostenabrechnung in der Win-Version.
  Anlagenbuchhaltung in der Win-Version.
2oo6   Bankbuchungen via Swift MT940.
  Übersicht über die Zuordnung einer Zahlung zu den Offenen Posten.
  Länderverzeichnis mit internationalen LKZ (2-stellig) und Reisekostenpauschalen.
2oo5   Umsetung der Änderung gem. § 17 DONot im Notariat.
  Übersicht aller relevanten Daten mit Auswahl- und Exportfunktion.
2oo4   Zuteilung einer Hersteller-Id fü das elektronische Steueranmeldeverfahren (ELSTER).
  Maschinelle Übernahme der Anderkontenbuchungen via Swift MT940.
  Im- & Exportfunktion für MS Outlook im Terminkalender.
 
  in Arbeit:
  Elster Release 26 (ab II/2017) - Status: interner Test als Vorbereitung auf R 27 ab 2o18
 
  in Planung:
 
Downloads und Meldungen
FiBu:... (siehe auch unter Service)
#DatumProgrammVersionInhalt
 430.12.18Elster ab 2o19Win.xElster (29.x)
 330.12.18UStVA_2o19alleVordrucke UStVA 2o19
 217.o1.o6Länderverz.Win.xUpdate Länderverzeichnis (LKZ u. Reisekostenpauschalen je Land).
 14.o3.19BLZ_2o19_o3alleBLZ ab 4.o3.2o19
 

zurück zum Anfang

<